Skip to main content

Wie muss der Finanzierungsplan aussehen?

Der Finanzierungsplan listet alle Ausgaben (z.B. Künstlerhonorare, Reisekosten, Unterbringungskosten, Technik und Logistik, Ausgaben für Werbung und Pressearbeit) und Einnahmen (Einnahmen aus Ticketverkäufen, Drittmittel und Eigenmittel) auf. Abhängig von der Vorsteuerabzugsberechtigung wird der Finanzierungsplan inkl. Umsatzsteuer (brutto) oder ohne Umsatzsteuer (netto) aufgestellt. Die Gesamtkosten und die gesamten Einnahmen inkl. Eigenanteil und Fördermitteln gleichen sich zu Null aus. Eine Vorlage für einen Finanzierungsplan finden Sie im Downloadbereich.

Alle Fragen & Antworten